Hauptnavigation


Sekundärnavigation


Inhalt


37. Unternehmertreffen

 

12.06.2014, 17:30 Uhr


eßkultur Berlin, Café in der Orangerie der Galerie im Körnerpark


Schierker Str. 8, 12051 Berlin

 

Das 37. Unternehmertreffen fand in der wunderschönen Galerie im Körnerpark statt. Es wurde ausgerichtet von unserem neuen Netzwerkmitglied eßkultur Berlin, das seit April 2014 das Café betreibt.


Im Namen des Unternehmensnetzwerkes und aller Teilnehmer möchten wir uns bei eßkultur Berlin und der Inhaberin Frau Brigitt Claus sowie dem Kulturamt Neukölln als Betreiber der Galerie recht herzlich für die Gastfreundschaft bedanken.

Bilder

(zum Vergrößern bitte auf das entsprechende Bild klicken)

 

37_ut_esskultur37_ut_esskultur_00137_ut_esskultur_00237_ut_esskultur_00337_ut_esskultur_00437_ut_esskultur_00537_ut_esskultur_00637_ut_esskultur_00737_ut_esskultur_00837_ut_esskultur_01037_ut_esskultur_00937_ut_esskultur_011

Herr Dr. Armin Seitz eröffnete das Unternehmertreffen und begrüßte Frau Birgitt Claus mit ihrem Unternehmen eßkultur Berlin als neues Netzwerkmitglied. Ebenfalls neu im Verein ist die Firma Logiline Berlin GmbH, von dem leider kein Vertreter anwesend sein konnte. Herr Dr. Armin Seitz resümierte kurz den 3. Tag des offenen Unternehmens und präsentierte die Tagesordnung.

 

Anschließend stellte Frau Faye Preusse den Career Service der Hochschule für Technik und Wirtschaft vor. Die vielfältigen Möglichkeiten für Unternehmen, mit Studenten der Hochschule in Kontakt zu kommen und so Studenten perspektivisch als Mitarbeitende zu gewinnen, finden Sie in dem unten downloadbaren Dokument ausführlich dargestellt.

 

Frau Birgitt Claus übernahm nun das Wort und berichtete in einem lebendigen und kurzweiligen Vortrag über das Unternehmen eßkultur Berlin und das neu geöffnete Café in der Galerie im Körnerpark. Neben dem Betrieb der Kantinen im Museumskomplex Dahlem und im Tagesspiegel sowie einem Cateringservice veranstaltet eßkultur eine Vielzahl von Programmen, die sich mit Essen als Kulturthema bzw. mit der Verbindung von Essen und Kultur befassen. Außerdem organisiert eßkultur Berlin kulinarische Reisen und Kochkurse und baut gerade ein Museum auf – die Sammlung Esskultur.

 

So stand im Anschluss auch das Essen im Vordergrund und die gut 40 Teilnehmenden widmeten sich den kulinarischen Genüssen, die alle in irgendeiner Form mit Zitrusfrüchten, dem Motto des Cafés, zu tun hatten – selbst die Pasta Bolognese! Ein wahrer Hochgenuss in einem wunderschönen Ambiente! So ergaben sich zahlreiche Anknüpfungspunkte zur gegenseitigen Kontaktaufnahme und für lockere Gespräche im Kreise Neuköllner Unternehmerinnen und Unternehmer.

Dokumente

 Präsentation HTW CareerService 

Die Teilnahmeliste ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar:

   

Fussnavigation