• Home
  • Aktivitäten
  • Tag des offenen Unternehmens

Tag des offenen Unternehmens

Der "Tag des offenen Unternehmens" ist seit 2012 eine gemeinsame Initiative Neuköllner Unternehmen und Neuköllner Schulen. Er wird vom Unternehmensnetzwerk Neukölln-Südring e.V. organisiert und steht unter dem Motto „Neuköllner Unternehmen für Neuköllner Schüler“. Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen aus vier bis sechs Neuköllner Schulen wird hier die Gelegenheit gegeben, sich mit einem Unternehmensbesuch über die Ausbildungsmöglichkeiten in der unmittelbaren Nachbarschaft zu informieren. Die teilnehmenden Neuköllner Unternehmen stellen sich und ihr Lehrstellenangebot gezielt vor und können so in Zeiten des Azubi- und Fachkräftemangels frühzeitig Beziehungen mit potentiellen Auszubildenden aus dem Bezirk aufbauen. Begleitend zu den Betriebsbesuchen wird ein „Tourguide“ erstellt, in dem jedes teilnehmende Unternehmen mit seinen Ausbildungsmöglichkeiten kurz präsentiert wird.

Auch in 2017 gab es wieder einen "Tag des offenen Unternehmens". Am 16.11.2017 fanden zahlreiche Besuche bei den teilnehmenden Unternehmen statt.