• Home
  • Termine
  • 48. Unternehmertreffen bei der VfJ Werkstätten GmbH

48. Unternehmertreffen bei der VfJ Werkstätten GmbH

Nun ist der Winter so gut wie überstanden und es wird Frühling. Traditionell die Zeit für unser zweites Unternehmertreffen, das wir Ihnen hiermit ankündigen wollen. Unser nunmehr 48. Unternehmertreffen wird von unserem Mitglied der VfJ Werkstätten GmbH ausgerichtet. Viele sind bestimmt schon einmal an dem Gebäude zwischen Grenzallee und A 100 vorbei gefahren – jetzt haben Sie die Chance, sich das Unternehmen genauer anzusehen. Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung und laden Sie herzlich dazu ein!

Datum: Donnerstag, 06. April 2017
Uhrzeit: 17:30 Uhr
Ort: VfJ Werkstätten GmbH, Grenzallee 53, 12057 Berlin

Parken: Das Parken ist in der Grenzallee oder auf den Parkplätzen des OBI-Baumarktes, Ecke Grenzallee/Naumburger Straße, und des ehemaligen BOSS-Möbelmarktes in der Grenzallee möglich.

Seit über 50 Jahren ist die traditionsreiche VfJ Werkstätten GmbH mit ihrem Hauptsitz in Neukölln ein starker Partner für Handel, Industrie- und Handwerksbetriebe. Insgesamt ist die VfJ mit fünf Standorten im Südosten Berlins vertreten.Deutschlandweit bietet die VfJ über 200 Firmenkunden ein breitgefächertes Leistungsspektrum im produzierenden und Dienstleistungssektor an. Als soziales Unternehmen mit wirtschaftlicher Ausrichtung gewährleisten an der Seite von Meistern und speziell qualifizierten Facharbeitern bis zu 600 Menschen mit Beeinträchtigungen den hohen Qualitätsstandard ihrer Leistungsangebote.

Die Geschäftsleitung in den Personen von Frau Weber, Frau Klocke und Herrn Mengeler werden Ihnen die VfJ Werkstätten GmbH vorstellen und Ihnen einen Einblick in ihr Leistungsspektrum und in die Qualifizierungs- und Bildungsangebote für die Mitarbeitenden geben. Gern können Sie einen anschließenden Rundgang durch den Standort Grenzallee nutzen, um noch mehr zu erfahren.

Traditionell berichtet das Unternehmensnetzwerk über seine Aktivitäten. Unter anderem wird auch wieder die Bauleitplanung des Autobahnweiterbaus der A 100 zum aktuellen Stand und eventuellen Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer informieren.

Beim Get-together mit Buffet wird es schließlich wieder die Möglichkeit zu regen Unternehmergesprächen und Knüpfen von Kontakten geben.

Um die Vorbereitungen zu erleichtern, melden Sie sich bitte möglichst kurzfristig, spätestens aber bis zum Donnerstag, den 30.03.2017, an und zwar wie immer per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefax an +49 (0)30 2000 586 34.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme sowie viele interessante Gespräche und neue Kontakte.