• Home
  • Aktivitäten
  • Ruderfestival Neuköllner Unternehmen

Ruderfestival Neuköllner Unternehmen

Seit dem Jahr 2006 findet alljährlich zum Kunst- und Kulturfestival "48-Stunden-Neukölln" die Ruderregatta Neuköllner Unternehmen statt. Bei jährlich steigendem Interesse liefern nunmehr über 24 Bootsbesatzungen in fairer und doch entschlossener Auseinandersetzung auf der 250 Meter langen Regattastrecke den zahlreichen Zuschauern ein mitreißendes Spektakel im Kampf um den Titel der besten Unternehmensmannschaft Neuköllns.

Für den reibungslosen sportlichen Ablauf sorgt in Kooperation mit der Fernheizwerk Neukölln AG Jahr für Jahr die Rudergesellschaft Wiking, die außerdem in Showläufen mit ihren Weltklasseruderern das Publikum zu begeistern weiß. Versorgt durch die Estrel Hotel-Betriebs GmbH bieten sich für Aktive und Publikum immer auch reichlich Gelegenheiten zu anregenden Gesprächen in geselliger Runde.

Das Unternehmensnetzwerk Neukölln Südring e.V. beteiligt sich seit 2007 mit einem eigenen Boot und seit 2008 auch aktiv an der Organisation der Regatta. Entzündet vom Zauber des Rudersports trainiert das Netzwerk-Team hartnäckig einmal in der Woche, um für die kommende Austragung gerüstet zu sein.

Unternehmensregatta Neukoelln 2013 043